Vivobarefoot Motus im Test

Der Vivobarefoot Motus ist ein Sport- und Freizeitschuh aus atmungaktivem Mesh. Besonders markant ist der zusätzliche Klettverschluss.

In diesem Test habe ich den Vivobarefoot Motus auf Herz und Nieren geprüft. Das Modell ist aktuell nicht erhältlich.

Material und Verarbeitung

Der Vivobarefoot Motus besteht aus einem dünnen, weichen und sehr gut atmungsaktiven Mesh-Gewebe. Er kann von Hand gewaschen werden. Die durchstichsichere Sohle aus Gummi ist an den Seiten leicht hochgezogen.

Auch der Zehenbereich wird zum Teil von der Sohle umschlossen, was für einen sehr guten Stoßschutz sorgt. Ein Paar in Größe 39 wiegt insgesamt 441 Gramm, ein einzelner Schuh also ca. 220 Gramm.

Motus Sohle von unten
Die Sohle des Motus

Die Sohle ist 4,5 mm dick und macht einen sehr robusten und haltbaren Eindruck. Das Profil ist deutlich ausgeprägt und sorgt für einen hervorragenden Grip. Die Sohle ist angenehm gerade und flach und hat keine Sprengung.

Bei Schuhen mit Klettverschluss bin ich ja immer etwas skeptisch, da das oft ein Schwachpunkt ist. Nicht nur dass das Klett irgendwann nicht mehr so gut aufeinander haftet, auch lösen sich die Klett-Elemente mit der Zeit gerne mal ab. Das Klettband des Motus macht aber einen äußerst stabilen Eindruck, und die Klett-Elemente scheinen auch sehr gut befestigt zu sein.

Besonders gut gelungen ist auch die Innenausstattung, hier wurden sehr glatte, weiche Materialien verwendet. Die Schuhe tragen sich dadurch ausgesprochen angenehm, auch ohne Socken. Lediglich im Fersenbereich ist groberes Mesh verarbeitet worden, wohl um einen besseren Halt im Schuh zu gewährleisten, darauf komme ich später noch einmal zurück.

Vivobarefoot Motus Innenfutter
Die Innenausstattung des Motus

Die Nähte sind alle sehr sorgfältig verarbeitet und so flach, dass sie nicht stören. Die Zunge ist weich und flexibel und sorgt durch ihre Struktur auch für gute Atmungsaktivität.

An den Kanten ist die Zunge mit einem sehr weichen, glatten Stoff eingefasst. Dazu ist sie nicht nur am unteren Ende mit dem Schuh verbunden, sondern auch seitlich.

Das sorgt dafür, dass die Zunge nicht verrutscht und dass es in dem Bereich auch keine Druck- und Reibungspunkte gibt.

Eine kleine störende Stelle gab es allerdings anfangs für mich. Am rechten Schuh ist an der obersten Schnüröse auf der linken Seite an der Ecke ein Druckpunkt. Man sieht es kaum, aber das formgebende Material ist unter dem roten Oberstoff nach innen gebogen und drückte unangenehm auf den Fußrücken.

Ich bin für solche Druckpunkte recht empfindlich und konnte den Motus an den ersten Tagen deswegen nicht ganz festschnüren. Die anderen Abschlussecken sind alle einwandfrei und sauber gearbeitet, hier störte nichts. Es hat ein paar Tage gedauert, bis der Schuh weicher wurde und der Druck nicht mehr spürbar war.

Die Verarbeitung ist ansonsten sehr sorgfältig und gut durchdacht, insgesamt macht der Motus einen soliden Eindruck.

Passform und Tragekomfort

Motus Zehenbox
Die Zehenbox: Bequem und stoßsicher

Der Vivobarefoot Motus hat eine bequeme Passform. Im vorderen Bereich ist er angenehm breit geschnitten und bietet eine gute Zehenfreiheit.

Durch die hochgezogene Sohle ist die Zehenfreiheit nach oben ganz leicht eingeschränkt. Das ist aber nur ein wenig ungewohnt, wenn man ansonsten sehr weite oder flexible Schuhe trägt. Wirklich unangenehm oder störend ist es nicht. (Update: Das wurde inzwischen geändert, der Zehenbereich ist jetzt etwas großzügiger geschnitten.)

Das Obermaterial des Motus ist sehr leicht und sorgt für eine optimale Durchlüftung, auch wenn man ins Schwitzen kommt. Die Sohle gehört mit 4,5 mm zu den etwas stärkeren Barfußschuhsohlen, und man spürt nicht jedes kleinste Detail des Untergrundes. Das hat aber auch ganz klare Vorteile bei stärkeren Belastungen wie z. B. im Outdoorbereich wenn es über schwieriges Terrain geht.

Dennoch hat man ein gutes Gefühl für die Beschaffenheit des Untergrundes. Bei der ersten Anprobe des Motus sollte man auf jeden Fall berücksichtigen, dass der gesamte Schuh und damit auch die Sohle durch das Tragen noch wesentlich weicher und flexibler werden.

Ich habe Schuhgröße 39 und eher schmale Füße und der Motus in Größe 39 hat für mich einen guten Sitz und bietet ausreichend Bewegungsfreiheit.

Motus Einlegesohlen
Die Einlegesohlen

Die mitgelieferten Einlegesohlen sind ca. 5 mm dick. Mit diesen wird es etwas enger im Schuh. Allerdings sind die Sohlen auch mehr für die kalte Jahreszeit zur zusätzlichen Isolation gedacht und dafür sind sie auch gut geeignet.

Insgesamt würde ich sagen, dass der Vivobarefoot Motus für schmale und normale Füße sehr gut geeignet ist. Bei kräftigeren Füßen wird es aber zumindest in Verbindung mit den Einlegesohlen knapp werden. In dem Fall wäre der Vivobarefoot Stealth sicher die bessere Wahl, er ist weiter geschnitten.

Ich hatte mich gefragt, ob der Klettverschluss wirklich für so viel mehr Stabilität sorgen kann. Der Test hat es aber ganz schnell klargemacht: Wenn ich das Band öffne, habe ich spürbar weniger Halt im Schuh. Bei einem reinen Freizeitschuh ist das nicht so sehr von Bedeutung. Ganz anders sieht es aus, wenn beim Sport die präzise Ausführung der Bewegungen und optimaler Halt den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Das Verschlussband beginnt – von außen zunächst nicht sichtbar – an der Außenseite des Schuhs, zwischen Obermaterial und Innenfutter. Dann verläuft es unter der Schnürung hindurch über den Fuß zur Innenseite, wo es durch eine Öffnung im Obermaterial herausgeführt wird. Von dort aus geht es dann schräg über die Schnürung nach oben zur Außenseite des Schuhs.

Motus Schnürung und Verschluss
Hier sieht man den Verlauf des Verschlusses

Das sorgt für einen wirklich guten und angenehmen Halt des Mittelfußes. Dabei fühlt man sich aber nicht eingeengt, und auch die Zehenfreiheit wird dadurch nicht eingeschränkt.

Der Teil des Bandes, der unter der Schnürung liegt, hat kleine Löcher zur besseren Belüftung. Dazu reflektiert das Material des Verschlussbandes im Dunkeln, was aber bei Tageslicht nicht zu sehen ist.

Der Vivobarefoot Motus im Praxistest

Gewöhnungsbedürftig war für mich die Schaftabschlusskante im Fersenbereich. Diese ist unterfüttert und recht fest. Dazu ist das Innenfutter im hinteren Teil wie schon beschrieben relativ rau. Ich hatte hier anfangs schon nach kurzem Tragen ein unangenehmes Gefühl durch die starke Reibung im Bereich der Achillessehne. An sportliche Aktivitäten war also erstmal nicht zu denken. Allerdings muss ich auch hier nochmal darauf hinweisen, dass ich in der Hinsicht relativ empfindlich bin.

Ich war mir anfangs deswegen etwas unsicher, ob der Vivobarefoot Motus und ich überhaupt Freunde werden. Also habe ich die Schuhe erstmal langsam eingelaufen. Zwei Tage lang habe ich sie nur für je einige Stunden getragen.

Am dritten Tag waren die Schuhe bereits weicher und wesentlich angenehmer im Tragegefühl, und ich konnte sie dann auch beim Sport problemlos tragen. Da hat der Motus dann auch zum ersten Mal so richtig zeigen können was in ihm steckt und ich muss sagen: Er hat mich wirklich begeistert, die Geduld hat sich voll und ganz ausgezahlt.

Vivobarefoot Motus beim Training
Bereit für´s Training mit dem Vivobarefoot Motus

Rennen, springen, Burpees, der Motus macht alles mit und fühlt sich dabei richtig gut an. Dieser Schuh findet die optimale Balance zwischen sicherem Halt, guter Bewegungsfreiheit und Gefühl für den Untergrund.

Ich habe mich während des gesamten Trainings absolut wohl und sicher in den Schuhen gefühlt, das hat einfach nur wahnsinnig viel Spaß gemacht.

Den Test draußen in der Natur habe ich mit dem Motus mittlerweile auch machen können, und auch hier kann er ganz klar punkten. Auch auf Schotterwegen oder querfeldein kann man sich auf den Motus verlassen.

Ich habe meinen Motus auch einer „Normalschuhträgerin“ zum kurzen Test überlassen. Sie war sofort begeistert vom guten Laufgefühl und kann sich diesen Schuh sehr gut als Sportschuh vorstellen.

Update: Nun trage ich den Motus schon seit ein paar Monaten. Nachdem es ja ein paar Startschwierigkeiten gab und ich ihn erst einlaufen musste, finde ich ihn mittlerweile sehr bequem. Ich trage ihn gerne bei Touren draußen in der Natur und vor allem wenn es über groben Schotter geht, ist dieser Schuh total klasse.

Auch im Urlaub war er der perfekte Allround-Schuh: Von Spaziergängen am Strand und durch die Dünen bis zum anschließenden Shopping war er überall mit dabei.

Weil mir der Vivobarefoot Motus so gut gefällt, habe ich mir zwischenzeitlich ein weiteres Paar gekauft. Ich trage ihn ja gerne outdoor, und so sieht er dann auch oft aus. Weil ich ihn aber auch ansonsten oft in der Freizeit trage, gibt es jetzt noch ein Paar, das etwas sauberer bleiben darf.

Auch hier kann ich im direkten Vergleich ganz eindeutig feststellen, dass der Motus im Neuzustand noch wesentlich fester ist und auch etwas enger sitzt.

Mittlerweile wurde, wie oben schon erwähnt, der Zehenbereich etwas großzügiger gestaltet. Auch insgesamt ist der Motus nun ein klein wenig weiter geschnitten. Nach wie vor würde ich ihn aber eher für schmale bis normale Fußweiten empfehlen.

Mein Fazit zum Vivobarefoot Motus

Der Vivobarefoot Motus ist ein robuster und zuverlässiger Begleiter bei Sport- und Outdooraktivitäten. Er umschließt den Fuß ohne einzuengen und sorgt für optimale Trittsicherheit, auch bei Sprüngen und schnellen Richtungswechseln.

Trotz seiner Stabilität bietet der Motus optimale Bewegungsfreiheit und ein sehr gutes Gefühl für den Untergrund. Durch die etwas dickere Sohle und die gute Befestigung könnte man dem Motus vorwerfen, dass er weniger Barfußgefühl bietet als andere Barfußschuhe. Damit würde man ihm aber Unrecht tun. Der Motus ist ein echter Spezialist, wenn es um Bewegung geht. Denn er macht alles mit und sorgt dafür, dass man auch bei stärkeren Belastungen oder auf schwierigem Terrain nicht aus dem Tritt kommt.

Mit dem Motus in der Natur unterwegs
Draußen unterwegs mit dem Vivobarefoot Motus

Ein wenig mehr Material gewährleistet hier einen sicheren Halt, Schutz und auch eine zufriedenstellende Haltbarkeit. Wenn du also einen Schuh suchst, mit dem du Sport machen, Abenteuer erleben und richtig viel Spaß haben kannst, ist der Motus genau der Richtige.

Solltest empfindlich für Druckpunkte und Reibung im Bereich der Achillessehne sein, lasse es mit dem Motus anfangs sicherheitshalber etwas langsamer angehen. Auch ich musste den Motus erst einlaufen, aber er wurde sehr schnell weicher und bequemer.

Der Vivobarefoot Motus ist auch ein toller Freizeitschuh, und gerade das Modell in schwarz mit rot passt für mich auch sehr gut zur Jeans.  Seine wahren Stärken kommen so richtig im Gelände oder beim Sport zur Geltung. Ich mag ihn wirklich gerne, daher habe ich auch mittlerweile zwei Paar davon im Einsatz. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung für den Motus.

Vivobarefoot Motus kaufen

Der Motus ist aktuell leider nicht mehr erhältlich. Andere Barfuß-Laufschuhe von Vivobarefoot findest du bei Amazon:

Bestseller Nr. 1
VIVOBAREFOOT Primus Lite III, Womens Vegan Light Breathable Shoe with Barefoot Sole
199 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Primus Lite III, Womens Vegan Light Breathable Shoe with Barefoot Sole*
  • The lightweight recycled active trainer, made for uninhibited movement
  • Breathable Recycled PET Mesh to keep feet cool
  • Women's Exercise Shoes
  • FLEXIBLE to enable natural movement.
  • (Re)new and improved- remade with recycled materials that have reduced this impact this footwear has on the planet.
Bestseller Nr. 2
VIVOBAREFOOT Primus Lite III, Mens Vegan Light Breathable Shoe with Barefoot Sole
368 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Primus Lite III, Mens Vegan Light Breathable Shoe with Barefoot Sole*
  • OUR HERO TRAINER: Train hard while treading lightly on the planet. The Primus Lite III is our hero trainer and its minimalist barefoot design, and flat zero-drop sole, lets your feet move in the most natural way possible
  • BUILD STRENGTH: for every run, walk, gym, and workout session, Primus Lite III offers comfort and flexibility
  • SUSTAINABLE: Remade with more sustainable materials that have reduced the impact this footwear has on the planet
  • ACTIVE THIN SOLE: offers the most sensory underfoot barefoot experience, providing ultimate nonslip grip and durability on hard surfaces in urban environments
  • (Re)new and improved- remade with recycled materials that have reduced this impact this footwear has on the planet.
AngebotBestseller Nr. 3
VIVOBAREFOOT Primus Lite Knit, Mens Vegan Light Breathable Shoe with Barefoot Sole
35 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Primus Lite Knit, Mens Vegan Light Breathable Shoe with Barefoot Sole*
  • OUR HERO TRAINER: Train hard while treading lightly on the planet. The Primus Lite Knit is our hero trainer and its minimalist barefoot design, and flat zero-drop sole, lets your feet move in the most natural way possible
  • BUILD STRENGTH: for every run, walk, gym, and workout session, Primus Lite Knit offers comfort and flexibility
  • SUSTAINABLE: Remade with more sustainable materials that have reduced the impact this footwear has on the planet
  • ACTIVE THIN SOLE: offers the most sensory underfoot barefoot experience, providing ultimate nonslip grip and durability on hard surfaces in urban environments
AngebotBestseller Nr. 4
VIVOBAREFOOT Tracker Forest Esc, Mens Off-Road Hiking Boot With Barefoot Sole
31 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Tracker Forest Esc, Mens Off-Road Hiking Boot With Barefoot Sole*
  • Made with super-natural materials and a newly-engineered, super tough and flexible outsole
  • Developed for exteme terrains, forests, deserts and jungles. Lightweight for dawn to dusk explorers.
  • Made using waterproof technology or water resistant treatment uppers with hi-tech seal.
  • Made using Woolmark merino wool, with natural breathability, temperature regulation and sweatwicking properties.
Bestseller Nr. 5
VIVOBAREFOOT Primus Trail II FG, recycelter Herren-Offroad-Schuh mit Fester Barfußsohle, Obsidian, 40 EU
300 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Primus Trail II FG, recycelter Herren-Offroad-Schuh mit Fester Barfußsohle, Obsidian, 40 EU*
  • Der fußerste recycelte Trailrunner für unberührtes Gelände.
  • Spritzwassergeschützt mit Quick Drain Zonen - schnellere Trocknungszeit
  • Herren Outdoor Schuhe
  • Flexibel, um natürliche Bewegungen zu ermöglichen.
  • (Re)new and improved- remade with recycled materials that have reduced this impact this footwear has on the planet.
Bestseller Nr. 6
VIVOBAREFOOT Tracker Forest ESC, Womens Leather and Wool Hiking Trainers with Barefoot Sole
13 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Tracker Forest ESC, Womens Leather and Wool Hiking Trainers with Barefoot Sole*
  • The Tracker Forest ESC was created, tried, and tested in collaboration with wilderness experts to deliver the best possible boot for the changeable conditions of the forest biome, without compromise.
  • Made using water-resistant constructions and non-absorbent materials
  • Made with feeling in Ho Chi Minh and Hanoi, Vietnam.
AngebotBestseller Nr. 7
VIVOBAREFOOT Primus Trail Knit FG, Womens Breathable Off-Road Shoe with Barefoot Firm Ground Sole
78 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Primus Trail Knit FG, Womens Breathable Off-Road Shoe with Barefoot Firm Ground Sole*
  • BUILT FOR THE TRAILS : Train hard while treading lightly on the planet. The Primus Trail II FG is our hero trail trainer; with its minimalist barefoot design, zero-drop firm ground outsole for superior grip, Trail II FG lets your feet run in the most natural way possible
  • BUILD STRENGTH: for every run, walk and workout session, Primus Trail II FG offers comfort and flexibility on those muddy trails
  • SUSTAINABLE: Remade with more sustainable materials that have reduced the impact this footwear has on the planet
  • FIRM GROUND SOLE: offers the most sensory underfoot barefoot experience, providing ultimate nonslip grip and durability on muddy trails, grass, rocky terrain or simply in urban environments
  • (Re)new and improved- remade with recycled materials that have reduced this impact this footwear has on the planet.
Bestseller Nr. 8
VIVOBAREFOOT Primus Lite Knit, Womens Vegan Light Breathable Shoe with Barefoot Sole
17 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Primus Lite Knit, Womens Vegan Light Breathable Shoe with Barefoot Sole*
  • OUR HERO TRAINER: Train hard while treading lightly on the planet. The Primus Lite Knit is our hero trainer and its minimalist barefoot design, and flat zero-drop sole, lets your feet move in the most natural way possible
  • BUILD STRENGTH: for every run, walk, gym, and workout session, Primus Lite Knit offers comfort and flexibility
  • SUSTAINABLE: Remade with more sustainable materials that have reduced the impact this footwear has on the planet
  • ACTIVE THIN SOLE: offers the most sensory underfoot barefoot experience, providing ultimate nonslip grip and durability on hard surfaces in urban environments
Bestseller Nr. 9
VIVOBAREFOOT Magna Esc Forest Men 43
10 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Magna Esc Forest Men 43*
  • Premium durable leather and textile upper
  • Soft textile lining for comfort
  • Removable ortholite insole for cushioning
  • Ultra-thin, flexible and foldable
  • Durable rubber outsole for exellent traction and grip
Bestseller Nr. 10
VIVOBAREFOOT Tracker Decon FG2, Womens Waterproof Off-Road Shoe with Barefoot Firm Ground Sole
10 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Tracker Decon FG2, Womens Waterproof Off-Road Shoe with Barefoot Firm Ground Sole*
  • MOVE WITH NATURE: The Tracker Decon Firm Ground 2 is for outsiders who want to move with, not against, nature. A lighter, more flexible version of the original Tracker, designed for exploring cityscapes or the wilds beyond with extra barefoot feeling.
  • NEW AND IMPROVED OUTSOLE: Firm Ground 2 Outsole has deeper lugs, a 3mm base and 4mm lug height for added grip and traction, this sole will keep your feet firmly planted on multiple terrains — wet to dry, concrete to rocky.
  • PERFECT FOR THE TRAIL: Our outsole is made from a sticky rubber compound with sharpened hexagon shapes, plus a textured arch for zonal grip (ideal for technical trail movement)
  • WILD HIDE LEATHER: Made from naturally scarred leather from free-roaming cattle sourced from small scale farmers.
  • MERINO WOOL INNER: Made using woolmark merino wool, with natural breathability, temperature regulation and sweatwicking properties

Auf einen Blick

Vivobarefoot Motus sportlicher Barfußschuh von Vivobarefoot
Eigenschaften
  • Sohle 4,5 mm

  • 220 Gramm pro Schuh in Größe 39

  • schmal bis normal geschnitten

  • fällt größengerecht aus

  • Klettverschluss aus reflektierendem Material

  • vegan


  • Vorteile
  • toller Grip

  • gut atmungsaktiv

  • sehr guter Sitz

  • Sohle bietet guten Schutz auf schwierigen Untergründen

  • robust

  • waschbar

  • durchstichsichere Sohle

  • Nachteile
  • fühlt sich anfangs ziemlich fest an

  • nicht wasserabweisend


  •  

    ** Letzte Aktualisierung am 22.02.2024 um 19:37 Uhr / * = Affiliate Links / Quelle Bilder: Amazon Partnerprogramm /Amazon Product Advertising API Bitte beachten: Die Preise können nach dem Zeitpunkt der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Eine Echtzeit-Aktualisierung ist technisch leider nicht möglich. Maßgeblich sind die Preise, die auf der Webseite des Verkäufers zum Zeitpunkt des Kaufs angegeben werden.

    Julia Band

    Mein Name ist Julia, ich bin gerne draußen, liebe die Natur und trage seit 2014 fast nur noch Barfußschuhe.

    Weil ich leidenschaftlich gerne neue Barfußschuhe teste, habe ich 2015 diesen Blog gegründet.

    Seitdem schreibe ich hier ausführliche Artikel über meine Erfahrungen und gebe dir viele nützliche Tipps rund um Minimalschuhe.

    Mehr über Julia erfahren.

    Werbehinweis für Links mit einem Sternchen: *

    Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind so genannte Affiliatelinks. Wenn du auf der verlinkten Seite etwas kaufst, erhalte ich eine Provision vom Verkäufer.

    Das hat keinen Einfluss darauf, welche Artikel ich empfehle und wie ich sie bewerte. Ich empfehle dir hier immer nur Produkte, die mich wirklich überzeugen.

    Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten, aber du hilfst damit mir und diesem Projekt. Dankeschön!