Vivobarefoot Tracker Firm Ground im Test

Der Vivobarefoot Tracker Firm Ground ist ein Outdoor- und Wanderschuh mit wasserdichter Membran.

Er ist sehr beliebt und schon seit einigen Jahren in der Kollektion von Vivobarefoot als Modell für Damen und auch für Herren vertreten.

Lies hier, welche Erfahrungen ich mit dem Vivobarefoot Tracker gemacht habe.

Material und Verarbeitung

Der Vivobarefoot Tracker Firm Ground besteht aus Glattleder und Mesh. Den Tracker gibt es für Damen und für Herren aktuell in schwarzem oder braunem Leder. Die Firm Ground Sohle eignet sich mit ihrem speziellen Profil sowohl für harte als auch für weiche Böden sehr gut.

Das Besondere an diesem Barfußschuh: Er besitzt eine wasserdichte Membran. Die Zunge ist sehr dick gepolstert und auch oben am Schaftabschluss hat der Schuh eine weiche Polsterung.

Ansonsten hat der Tracker nur ein ganz minimales Futter zwischen Obermaterial und Innenfutter. Innen ist der Tracker mit schwarzem Mesh gefüttert. Die herausnehmbaren Thermo-Einlegesohlen sind ca. 3 mm dick.

Die Schnürsenkel sind sehr schön gemacht, sie halten sehr gut und gehen nicht von selbst auf. Bei meinem Tracker lagen zu den schwarzen Standard-Schnürsenkeln noch rote Schnürsenkel zum Wechseln bei. Die sehen zu den schwarzen Schuhen total schick aus.

Die Laufsohle besteht aus Hartgummi und ist natürlich wieder durchstichsicher. Sie ist 3 mm dick und hat 3 mm dicke Profilnoppen.

Ein Schuh in Größe 39 wiegt 394 Gramm, für einen Trekkingschuh ist der Tracker also schön leicht.

Tragekomfort und Passform

Obermaterial

Das Leder des Vivobarefoot Tracker macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Es ist anfangs noch ein wenig fest, was sich aber mit dem Tragen noch verändert. Der Schuh wird insgesamt noch weicher und bequemer.

Obermaterial des Vivobarefoot Tracker Firm Ground am Schaft
Hochwertiges Leder

Die Zunge ist sehr dick gefüttert, ich dachte erst dass das vielleicht unbequem sein könnte. Aber das Material ist wunderbar weich und schmiegt sich sehr schön an. Damit sorgt es nicht nur für einen guten Sitz ohne einzuengen, es wärmt es auch noch ein wenig.

Toll finde ich, dass die oberen drei Schnürösen seitlich offen sind. Man den Tracker so weit öffnen, dass man einen bequemen Ein- und Ausstieg hat.

Innen ist alles sehr schön verarbeitet, so wie man es von Vivobarefoot kennt. Was mir allerdings nicht ganz so gut gefällt ist die längs auf der Mitte der Laufsohle angebrachte Naht des Innenfutters. Ohne Einlegesohle spüre ich die beim Gehen.

Das ist nicht wirklich unbequem, aber doch etwas störend. Ich habe da auch etwas Bedenken ob die Naht lange halten wird, wenn man direkt darauf läuft.

Vivobarefoot Tracker Innenansicht
Vivobarefoot Tracker von innen

Daher trage ich die Vivobarefoot Tracker lieber mit Einlegesohlen. Das finde ich etwas schade, da ich die Schuhe sonst vielleicht auch bei etwas höheren Temperaturen tragen könnte. Die Einlegesohlen sind ja schon recht warm.

Bei über 10 Grad Außentemperatur sind mir meine Tracker so auf jeden Fall schon zu warm, für mich sind es also keine Sommerschuhe. Bei Temperaturen unter 10 Grad finde ich sie sehr passend.

Das Empfinden kann da natürlich ganz unterschiedlich sein. Viele tragen den Tracker auch gerne in der warmen Jahreszeit. Das muss man einfach ausprobieren.

Bei Schnee und frostigen Temperaturen ist die Kälte durch das Obermaterial hindurch schon spürbar, gerade auch wenn man durch etwas höheren Schnee läuft. Der Tracker hat ja außer am Schaft kein allzu dickes Futter.

Anfangs hatte ich eine Druckstelle über der rechten Ferse, für so etwas bin ich ja auch sehr empfindlich. Ich hatte die Schuhe aber nur zu eng geschnürt. Seit ich die Schnürung etwas lockerer lasse merke ich davon gar nichts mehr.

Auch mit der lockereren Schnürung sitzen die Schuhe noch absolut sicher und ich kann gut laufen.

Vivobarefoot Wanderschuh Tracker Firm Ground nass
Wasserdicht

Wasserdicht sind die Vivobarefoot Tracker Firm Ground bisher. Ich bin über nasse Wiesen gelaufen und war auch schon oft bei strömendem Regen unterwegs. Meine Füße blieben immer trocken.

Die Atmungsaktivität finde ich gut, das Klima im Schuh war auch bei längeren Touren immer angenehm. Da der Tracker eine wasserdichte Membran hat, ist die Atmungsaktivität allerdings eingeschränkt: Das Ganze funktioniert nur, wenn es außerhalb des Schuhs mindestens 15 Grad kälter ist als im Schuh.

Schnitt und Größe

Der Vivobarefoot Tracker ist normal geschnitten und damit schmaler als der Vivobarefoot Hiker, den ich ja auch schon getestet habe. Auch die Zehenbox ist flacher und enger als die vom Hiker. Ich habe eher schmale Füße und mir passt der Tracker, andere Barfußschuhe haben hier aber wesentlich mehr Zehenfreiheit.

Wie oben beschrieben trage ich ihn aber auch nur mit Einlegesohlen. Dicke Socken würden bei mir ganz sicher nicht mehr hineinpassen.

Wenn du kräftigere Füße hast und den Tracker mit Einlegesohlen tragen möchtest, wird es wahrscheinlich zu knapp werden. Da könnte es sich lohnen, den Schuh eine Nummer größer zu probieren. Das gilt auch, wenn du noch dicke Socken zusätzlich zu den Einlegesohlen brauchst. Oder du schaust mal, ob der weiter geschnittene Hiker für dich in Frage kommt.

Der Tracker fällt ansonsten größengerecht aus. Ich trage immer Größe 39, so auch hier. Auch wenn ich bergab gehe, stoße ich vorne nicht an. Dicke Socken kann ich im Tracker nicht tragen, dann wird es zu eng. Den Hiker habe ich auch in Größe 39, bei dem passen dicke Socken noch problemlos ohne dass es sich zu eng anfühlt.

Insgesamt ist der Vivobarefoot Tracker eher schmal geschnitten, die Zehenbox ist für einen Barfußschuh recht eng. Angenehm finde ich hier, dass der Schaft hinten über der Ferse nicht so hoch abschließt. So hat man eine bessere Beweglichkeit im Sprunggelenk.

Sohle

Die Firm Ground Sohle des Vivobarefoot Tracker ist 3 mm dick und hat zusätzlich 3 mm dicke Profilnoppen. Das ausgeprägte Profil ist nicht ganz so tief wie das der Soft Ground Sohle, die ich ja schon vom Hiker kenne. Es entspricht dem Profil des Vivobarefoot Primus Trail Firm Ground, den ich jetzt im Sommer gerne und viel getragen habe.

Laufsohle mit ausgeprägten Profilnoppen
Laufsohle des Tracker

Mit der Firm Ground Sohle ist das Barfußgefühl nicht ganz so direkt. Sie ist aber feinfühlig genug, um die Unebenheiten des Bodens  zu ertasten. Die Schuhe sind damit echte Allrounder, denn man läuft gut auf Asphalt, felsigem Untergrund und auch auf weichen Böden.

Auch bei schwierigem Gelände ist man mit der Sohle sicher geschützt. Der Grip ist gut und auch wenn es matschig wird findet man noch Halt. Wie alle Sohlen von Vivobarefoot ist auch die des Tracker Firm Ground durchstichsicher. Vorne ist sie ein wenig hochgezogen, was für einen guten Stoßschutz für die Zehen sorgt.

Die Sohlen sind im Neuzustand wie üblich noch ein wenig steifer, das gibt sich aber nach ein paar Tagen.

Einen Nachteil haben aber sowohl die Firm Ground als auch die Soft Ground Sohlen: Auf sehr glatten Untergründen wie z. B. nassem Pflaster oder Ähnlichem können sie rutschig sein. Hier muss man etwas vorsichtiger gehen. Das gilt auch für Flächen mit sehr glattem Schnee, dort wo er sehr festgefahren oder festgetreten ist, auf lockererem Schnee haben die Schuhe aber einen sehr guten Grip.

Rote Thermo-Einlegesohlen
Die Thermo-Einlegesohlen

Die herausnehmbaren Thermo-Einlegesohlen sind ca. 3 mm dick und isolieren gut gegen kalte Böden. Wenn der Boden gefroren ist oder wenn ich im Schnee unterwegs bin, spüre ich schon die Kälte durch die Sohle hindurch. Solange ich in Bewegung bleibe, ist es mir aber nie zu kalt in den Schuhen.

Haltbarkeit

Ich habe den Tracker Firm Ground jetzt schon seit einer Weile. Im Sommer waren sie mir einfach zu warm um sie ausgiebig zu testen. Im Winter habe ich sie aber täglich getragen. Bisher gibt es absolut keine Probleme, die Schuhe sehen immer noch sehr gut aus, und auch die Sohle zeigt kaum Verschleiß.

Auch die Membran hält noch gut dicht. Bisher bin ich absolut zufrieden mit dem Tracker.

Mein Fazit zum Vivobarefoot Tracker

Outdoor- und Wanderschuh Vivobarefoot Tracker
Ein toller Outdoorschuh

Der Vivobarefoot Tracker Firm Ground ist wirklich winterfest. Ein toller Outdoorschuh, mit dem man auch bei Schmuddelwetter warm und trocken ans Ziel kommt. Allerdings ist er als robuster Wanderschuh mit wasserdichter Membran etwas schwerer und dicker als andere Barfußschuhe.

Dafür fühle ich mich mit dem Tracker draußen sicher geschützt auch auf matschigen Wegen. Und ausreichend Barfußgefühl gibt es auch noch. Aufpassen muss man allerdings auf Untergründen wie sehr glatten, nassen Steinen. Da ist die Sohle dann leider nicht rutschfest.

Mit dem schwarzen Leder sieht der Tracker sogar ganz schick aus, den kann man also auch mal in der Freizeit tragen.

Die Verarbeitung ist schön und der Schuh sitzt sehr gut, auch auf schwierigeren Strecken. Eine Druckstelle hatte ich anfangs nur, weil ich einfach etwas zu eng geschnürt habe. Mit entsprechend lockerer Schnürung gibt es absolut kein Problem mehr, und die Schuhe sind total bequem.

Ich habe den Vivobarefoot Tracker in der kalten, nassen Jahreszeit oft getragen. Er dürfte aber etwas mehr Zehenfreiheit haben, weswegen ich mittlerweile andere Modelle lieber trage, wie z. B. den ZAQQ Expeq Waterproof. Ansonsten ist der Tracker ein schöner Barfußschuh, von mir gibt es eine Kaufempfehlung.

Mehr warme Barfußschuhe für Herbst und Winter ansehen.

Mehr Barfuß-Wanderschuhe ansehen.

Vivobarefoot Tracker kaufen

Den Tracker kannst du hier im Onlineshop von Vivobarefoot bestellen:

Den Vivobarefoot Tracker kannst du außerdem bei Amazon ansehen und bestellen, dort findest du alle Modelle für Damen und für Herren:

AngebotBestseller Nr. 1
VIVOBAREFOOT Tracker Decon FG2, Mens Waterproof Off-Road Shoe with Barefoot Firm Ground Sole
55 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Tracker Decon FG2, Mens Waterproof Off-Road Shoe with Barefoot Firm Ground Sole*
  • MOVE WITH NATURE: The Tracker Decon Firm Ground 2 is for outsiders who want to move with, not against, nature. A lighter, more flexible version of the original Tracker, designed for exploring cityscapes or the wilds beyond with extra barefoot feeling.
  • NEW AND IMPROVED OUTSOLE: Firm Ground 2 Outsole has deeper lugs, a 3mm base and 4mm lug height for added grip and traction, this sole will keep your feet firmly planted on multiple terrains — wet to dry, concrete to rocky.
  • PERFECT FOR THE TRAIL: Our outsole is made from a sticky rubber compound with sharpened hexagon shapes, plus a textured arch for zonal grip (ideal for technical trail movement)
  • WILD HIDE LEATHER: Made from naturally scarred leather from free-roaming cattle sourced from small scale farmers.
  • MERINO WOOL INNER: Made using woolmark merino wool, with natural breathability, temperature regulation and sweatwicking properties
Bestseller Nr. 2
VIVOBAREFOOT Tracker II FG, Mens Leather Waterproof Hiking Boot With Barefoot Firm Ground Sole and Thermal Protection
130 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Tracker II FG, Mens Leather Waterproof Hiking Boot With Barefoot Firm Ground Sole and Thermal Protection*
  • OUR HERO HIKING BOOT: Hard-wearing, lightweight and waterproof, the Tracker II FG lets you tackle any terrain. Its minimalist barefoot design, and flat zero-drop sole, lets your feet move in the most natural way possible
  • BUILD STRENGTH: for every hike and walk. This is the natural alternative to normal hiking boots with heaps of flexibility and ground feel.
  • SUSTAINABLE: Remade with more sustainable materials that have reduced the impact this footwear has on the planet
  • FIRM GROUND SOLE: The Firm Ground Sole offers multi terrain traction and a sticky rubber compound for all round grip and durability. Offers the most sensory underfoot barefoot experience
Bestseller Nr. 3
VIVOBAREFOOT Tracker II FG, Womens Leather Hiking Boot With Barefoot Firm Ground Sole and Thermal Protection
32 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Tracker II FG, Womens Leather Hiking Boot With Barefoot Firm Ground Sole and Thermal Protection*
  • The lightweight and hardwearing, waterproof hiking boots.
  • OUR HERO HIKING BOOT: Hard-wearing, lightweight and waterproof, the Tracker II FG lets you tackle any terrain. Its minimalist barefoot design, and flat zero-drop sole, lets your feet move in the most natural way possible
  • BUILD STRENGTH: for every hike and walk. This is the natural alternative to normal hiking boots with heaps of flexibility and ground feel.
  • SUSTAINABLE: Remade with more sustainable materials that have reduced the impact this footwear has on the planet
  • FIRM GROUND SOLE: The Firm Ground Sole offers multi terrain traction and a sticky rubber compound for all round grip and durability. Offers the most sensory underfoot barefoot experience
Bestseller Nr. 4
VIVOBAREFOOT Tracker Decon Low FG2, Mens Hiking Boot With Barefoot Firm Ground Sole and Thermal Protection
60 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Tracker Decon Low FG2, Mens Hiking Boot With Barefoot Firm Ground Sole and Thermal Protection*
  • LESS BOOT MORE AGILITY: For outsiders who don’t want to feel tied down. Less boot means more agility and feeling, so we’ve brought the Tracker’s classic hiking DNA to a low-rise trainer
  • BREATHABLE UPPER: lightweight upper is made from Woolmark wool and wildhide leather for extra flexibility
  • MULTI-TERRAIN: Giving you grip and ground feel on everything from wet and dry, rocky and firm terrain.
  • FIRM GROUND OUTSOLE: The new and improved Outsole has deeper lugs, with a 3mm base and 4mm lug height for added grip and traction. Made from a sticky rubber compound with sharpened hexagon shapes, plus a textured arch for zonal grip (ideal for technical trail movement), this sole will keep your feet firmly planted on multiple terrains — wet to dry, concrete to rocky.
  • Finished with metal hardware and a side-stitched outsole construction for extra durability.
AngebotBestseller Nr. 5
VIVOBAREFOOT Tracker Forest ESC, Mens Leather and Wool Hiking Trainers with Barefoot Sole
31 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Tracker Forest ESC, Mens Leather and Wool Hiking Trainers with Barefoot Sole*
  • The Tracker Forest ESC was created, tried, and tested in collaboration with wilderness experts to deliver the best possible boot for the changeable conditions of the forest biome, without compromise.
  • Made using water-resistant constructions and non-absorbent materials
  • Made with feeling in Ho Chi Minh and Hanoi, Vietnam.
Bestseller Nr. 6
VIVOBAREFOOT Tracker II FG, Womens Leather Hiking Boot With Barefoot Firm Ground Sole and Thermal Protection
202 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Tracker II FG, Womens Leather Hiking Boot With Barefoot Firm Ground Sole and Thermal Protection*
  • The lightweight and hardwearing, waterproof hiking boots.
  • Firm Ground sole with 3mm lugs that provide traction over trails and rocky landscapes
  • Women’s Outdoor Shoes
  • Removable thermal insole so you can explore across all seasons.
  • Recycled waterproof plastic lining and recycled membrane.
Bestseller Nr. 7
VIVOBAREFOOT Damen Tracker Decon Low FG2 Leather Textile Sage Trainer 40 EU
5 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Damen Tracker Decon Low FG2 Leather Textile Sage Trainer 40 EU*
  • Durable leather and textile upper
  • Soft and breathable textile lining
  • Removable 3mm thin Performance insole
  • Ultra-thin, flexible and foldable
  • Durable rubber sole for maximum sensory feedback and minimum interference
Bestseller Nr. 8
VIVOBAREFOOT Tracker Forest ESC, Womens Leather and Wool Hiking Trainers with Barefoot Sole
13 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Tracker Forest ESC, Womens Leather and Wool Hiking Trainers with Barefoot Sole*
  • The Tracker Forest ESC was created, tried, and tested in collaboration with wilderness experts to deliver the best possible boot for the changeable conditions of the forest biome, without compromise.
  • Made using water-resistant constructions and non-absorbent materials
  • Made with feeling in Ho Chi Minh and Hanoi, Vietnam.
AngebotBestseller Nr. 9
VIVOBAREFOOT Herren Tracker Winter SG Leder Obsidian Stiefel 42 EU
3 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Herren Tracker Winter SG Leder Obsidian Stiefel 42 EU*
  • Constructed with high-quality and durable leather upper
  • Breathable leather and textile lining for abrasion free wear
  • Removable Outlast thermal insole for cushioning and comfort
  • High-profile construction to keep ankle secure
  • Durable lightweight rubber sole for excellent grip and stability
Bestseller Nr. 10
VIVOBAREFOOT Magna Forest ESC, Womens Leather And Wool Hiking Trainers With Barefoot Sole
19 Bewertungen
VIVOBAREFOOT Magna Forest ESC, Womens Leather And Wool Hiking Trainers With Barefoot Sole*
  • BUILT FOR THE FOREST : Specifically built to thrive in forest environments, Magna Forest our ‚go to‘ for trekking, fast hiking, fastpacking and other wild expeditions.
  • KEEP THE WATER OUT : Made using water-resistant constructions and non-absorbent materials, while also offering considerably quicker drying than boots with a membrane
  • ZERO-DROP OUSOLE: 2mm outsole, with aggressive 7mm lugs, grips even wet, slippery terrain while giving you that natural sensory feedback you expect from being barefoot.
  • WILD HIDE LEATHER: Made from naturally scarred leather from free-roaming cattle sourced from small scale farmers.

Auf einen Blick

[table “28” not found /]

** Letzte Aktualisierung am 22.02.2024 um 19:50 Uhr / * = Affiliate Links / Quelle Bilder: Amazon Partnerprogramm /Amazon Product Advertising API Bitte beachten: Die Preise können nach dem Zeitpunkt der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Eine Echtzeit-Aktualisierung ist technisch leider nicht möglich. Maßgeblich sind die Preise, die auf der Webseite des Verkäufers zum Zeitpunkt des Kaufs angegeben werden.

Julia Band

Mein Name ist Julia, ich bin gerne draußen, liebe die Natur und trage seit 2014 fast nur noch Barfußschuhe.

Weil ich leidenschaftlich gerne neue Barfußschuhe teste, habe ich 2015 diesen Blog gegründet.

Seitdem schreibe ich hier ausführliche Artikel über meine Erfahrungen und gebe dir viele nützliche Tipps rund um Minimalschuhe.

Mehr über Julia erfahren.

Werbehinweis für Links mit einem Sternchen: *

Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind so genannte Affiliatelinks. Wenn du auf der verlinkten Seite etwas kaufst, erhalte ich eine Provision vom Verkäufer.

Das hat keinen Einfluss darauf, welche Artikel ich empfehle und wie ich sie bewerte. Ich empfehle dir hier immer nur Produkte, die mich wirklich überzeugen.

Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten, aber du hilfst damit mir und diesem Projekt. Dankeschön!