Koel Florence

Hier kommt mein neuester Erfahrungsbericht zu den Koel Florence. Ich konnte mich kaum entscheiden, welches der tollen Modelle von Koel ich mir bestellen soll.

Meine Wahl fiel auf den Florence und ich habe es nicht bereut. Das sind nun also meine ersten Koel Barfußschuhe, lies hier, welche Erfahrungen ich gemacht habe.

Die Koel Florence werden in Portugal fair und nachhaltig in Handarbeit gefertigt. Sie sind in unterschiedlichen Farben erhältlich. Ein Schuh in Größe 39 wiegt 305 Gramm.

Es gibt von Koel viele unterschiedliche Modelle in der Barefoot Collection. Darunter sind wunderschöne Stiefeletten und Stiefel, entweder mit Lederfutter oder mit wärmendem Lammfell.

Material und Verarbeitung

Die Koel Florence bestehen aus einem weichen Nubukleder. Ich habe sie mir in dunkelgrau bestellt, die Farbe fällt aber dunkler aus als auf den Fotos, die bei strahlendem Sonnenschein gemacht wurden. (Im Abschnitt „Schnitt und Größe“ weiter unten findest du ein Foto, auf dem die Farbe besser getroffen ist).

Die Schaftoberkante ist ganz weich gefüttert und mit einem eher glänzenden, schwarzen Glattleder abgesetzt. Auch die Zunge ist sehr schön weich gefüttert, so dass es keine Druckstellen gibt.  Innen sind die Schuhe mit einem braunen Leder gefüttert.

Obere Zunge aus grauem Nappaleder mit Schriftzug Koel
Feines, weiches Leder

Die Schuhe haben neben der Schnürung einen praktischen Reißverschluss an der Innenseite, der oben noch von einem kleinen Klettverschluss verdeckt wird. So kann man schnell hinein- und hinausschlüpfen, ohne jedes Mal neu zu schnüren, das ist echt praktisch.

Schaftoberkante mit schwarzem Glattleder und Klettverschluss über dem Reißverschluss
Schön sauber verarbeitet

Die Einlegesohlen bestehen aus einem sehr soften Material und haben einen dünnen, weichen Lederüberzug. Sie dämpfen nur ganz minimal den Auftritt, da das Material recht nachgiebig ist. Der Lederüberzug ist matt und fühlt sich sehr angenehm an.

Einlegesohlen, eine von oben mit braunem Leder, eine von unten in blau
Die Einlegesohlen mit Lederüberzug

Die Oberseite der Laufsohle ist mit einem etwas rauen, weißen Stoff überzogen. Ohne Einlegesohlen würde ich die Koel Florence daher nicht tragen wollen, schon gar nicht ohne Socken.

Koel Barfußschuhe Florence von innen: Braunes Innenfutter aus Glattleder und textiler Überzug der Laufsohle
Innenansicht ohne Einlegesohlen

Die Schnürsenkel sind schwarz, rund, recht dick und relativ kurz. Die Laufsohle ist ebenfalls schwarz, was einen schönen Kontrast zu dem grauen Nubukleder ergibt.

Sohle

Die Sohle hat ein leichtes Profil für besseren Grip und ist schön flexibel und feinfühlig. Durch die mitgelieferten Einlegesohlen hat man eine leichte Dämpfung mit ein wenig Isolation an kälteren Tagen.

Es sind allerdings keine besonders warmen Thermo-Einlegesohlen. Dafür sind sie problemlos auswechselbar gegen andere Einlegesohlen. Wenn es richtig kalt wird, kann man so ganz schnell für mehr Wärmerückhalt im Schuh sorgen.

Das Barfußgefühl ist auch mit den Einlegesohlen sehr gut und man fühlt den Untergrund recht detailliert. Dennoch sind die Fußsohlen ausreichend geschützt.

Schwarze Laufsohle von unten
Das griffige Profil der Koel Florence sorgt für gute Rutschfestigkeit im Herbst und Winter

Das Material der Laufsohle ist recht weich, aber dennoch stabil. Nach einer gewissen Tragezeit wird die Sohle auch noch etwas weicher und nachgiebiger. Das Laufgefühl ist total angenehm und man könnte fast vergessen, dass man Schuhe trägt.

Schnitt und Größe

Ich trage die Koel Florence in meiner gewohnten Größe 39 und sie passen mir mit meinen eher schmalen Füßen sehr gut. Auch etwas dickere Socken kann ich tragen. Durch die Schnürung sind die Koel Florence aber auch gut anpassbar für etwas breitere Füße.

Ich habe normalerweise eher das Problem, dass ich Schuhe sehr weit zuschnüren muss und die Schnürsenkel dann ziemlich lang herunterhängen. Die Koel Florence kann ich so gerade zuschnüren, weil die Schnürsenkel ziemlich kurz sind. Wenn du kräftige Füße bzw. Waden hast, benötigst du also vielleicht längere Schnürsenkel.

Zehenbox Koel Florence Barfuß-Stiefel
Hier siehst du die Schnürung und den Schnitt der Zehenbox, die Farbe kommt hier auch besser rüber

Die mit Lammfell gefütterten Modelle fallen etwas knapper aus, da das Fell etwas aufträgt. Erfahrungsgemäß legt sich Lammfell aber im Laufe der Zeit durch das Tragen, so dass dann doch wieder etwas mehr Platz im Schuh ist.

Tragekomfort

Ich fand die Koel Florence gleich beim ersten Anprobieren sagenhaft bequem und angenehm zu tragen. Der Schaft ist schön weich gepolstert und sehr sauber verarbeitet, so dass es auch hier keine Druckstellen gibt.

Das Leder ist ein klein wenig fester bzw. dicker als bei manchen anderen Barfußschuhen, wird aber durch das Tragen schnell weicher. Dafür sind die Koel Florence auch formstabil und sehen nicht deformiert oder ausgelatscht aus, sobald sie getragen wurden. Zum Vergleich: Das Obermaterial ist ein wenig fester als das der ZAQQ Quintic, aber weicher als das der Senmotic Alpin S.

Koel Barfußschuhe Florence mit halb eingerollter Sohle
So flexibel ist der Koel Florence

Die Zehenfreiheit ist sehr schön und nichts drückt oder scheuert. Beim Tragen wird das Oberleder schnell noch etwas weicher und passt sich sehr schön an die Füße an.

Bei etwas kühlerem Wetter sorgt der höhere Schnitt für guten Schutz vor Wind und Kälte, das ist ganz perfekt für kühle Herbsttage. Aber auch an wärmeren Tagen kommt man nicht so schnell ins Schwitzen, das Klima im Schuh ist sehr angenehm.

Der Reißverschluss geht bis ganz unten und lässt sich sehr weit öffnen, so dass man die Koel Florence schnell und bequem an- und ausziehen kann. Nur bei starkem Regenwetter ist das ein möglicher Schwachpunkt, da hier eher mal Wasser eindringen kann.

Mein Fazit zum Koel Florence

Koel Florence auf einer grünen Wiese
Wunderschöne Wohlfühl-Barfußschuhe

Der Koel Florence hat mir optisch sofort gefallen und die Produktfotos haben auch nicht getäuscht. Ich war gleich begeistert, als ich die Schuhe dann in den den Händen hielt. Sie sind wirklich formschön und ganz toll verarbeitet.

Ich mag den Schnitt, wodurch die Schuhe vorne nicht so breit wirken, obwohl man eine optimale Zehenfreiheit hat. Und das Tragegefühl ist ausgesprochen angenehm. Ich trage die Schuhe sehr gerne in der Übergangszeit und fühle mich so richtig wohl darin.

Ein Einlaufen war hier auch nicht nötig, allerdings wurden die Schuhe durch das Tragen noch ein wenig weicher als ganz zu Anfang.

Die Koel Florence passen richtig gut zu Jeans, aber auch zu Röcken. Wasserdicht sind sie zwar nicht, aber regelmäßig gepflegt und imprägniert halten sie auch Regen gut ab. Kleiner Schwachpunkt in Sachen Wasserfestigkeit ist hier bei starkem Regen der tief angesetzte Reißverschluss, der aber für schnelles An- und Ausziehen wirklich perfekt ist.

Ich mag den Koel Florence sehr gerne, von mir gibt es auf jeden Fall eine Kaufempfehlung!

Koel Florence kaufen

Ansehen und bestellt kannst du den Florence und andere tolle Koel Barfußschuhe bei Amazon:

KOEL Damenschuhe - Barefoot Booties Florence - Miel, Größe:37 EU
1 Bewertungen
KOEL Damenschuhe - Barefoot Booties FILAS - Chocolate, Größe:37 EU
1 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 um 02:26 Uhr / * = Affiliate Links / Quelle Bilder: Amazon Partnerprogramm / Bitte beachten: Die Preise können nach dem Zeitpunkt der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Eine Echtzeit-Aktualisierung ist technisch leider nicht möglich. Maßgeblich sind die Preise, die auf der Webseite des Verkäufers zum Zeitpunkt des Kaufs angegeben werden.

Auf einen Blick

Koel FlorenceKoel Florence Barfußschuhe für Damen
Eigenschaften
  • 305 g pro Schuh in Größe 39

  • weiches Nappaleder

  • gute Verarbeitung

  • fällt größengerecht aus

  • für schmale und etwas breitere Füße geeignet


  • Vorteile
  • sehr bequem

  • schöner Schnitt

  • Reißverschluss zum schnellen An- und Ausziehen

  • Klettverschluss oben am Reißverschluss

  • saubere Verarbeitung

  • gutes Klima im Schuh



  • Nachteile
  • kurze Schnürsenkel

  • durch den tief angesetzten Reißverschluss ist die Wasserfestigkeit bei Nässe eingeschränkt


  • Koel Florence Damen-Barfußstiefel

    Tolle Stiefeletten für den Übergang: Superbequem mit gutem Barfußgefühl durch Herbst und Frühjahr.

    Bewertung des Redakteurs:
    4.7
    Julia

    Mein Name ist Julia, ich bin gerne draußen, liebe die Natur und trage seit 2015 fast nur noch Barfußschuhe.

    Ich teste leidenschaftlich gerne neue Barfußschuhe und Zubehör. Hierzu schreibe ich ausführliche Erfahrungsberichte und gebe viele nützliche Tipps rund um Minimalschuhe.

    Mehr über Julia erfahren.