ZAQQ Banqet Nappa Black

Schwarzer Damen-Ballerina aus Leder
ZAQQ Banqet Nappa im Test

Als ich die ZAQQ Banqet Nappa  gesehen habe, musste ich sie einfach haben. Schlicht und trotzdem schick, genau richtig für die wärmere Jahreszeit.

Und hier gibt´s meinen ausführlichen Erfahrungsbericht für dich.

Der Ballerina ZAQQ Banqet Nappa ist aus Leder in den Farben schwarz und nude zu haben. Ansehen und bestellen kannst du die Schuhe im Onlineshop von ZAQQ.*

Du möchtest nur die Kurzfassung lesen? Klick hier, um die Ergebnisse auf einen Blick zu sehen.

Material und Verarbeitung

Das Obermatererial der Banqet Nappa bestehet aus weichem Nappaleder.  Als Innenfutter wurde ein sehr softes und angenehmes Glattleder verwendet.

Geschlossen werden die Ballerinas mit einem Riemchen mit Klettverschluss. Die Abschlusskante ist mit einem textilen Material umsäumt. Ein Schuh in Größe 40 wiegt 217 Gramm.

Die sauberen Nähte und die textile Abschlusskante des Banqet im Detail
Alles ist schön sauber verarbeitet

Die schwarze Sohle ist 3,9 mm dick, besteht aus Kautschuk und hat ein ganz leichtes Profil. Die Schuhe sind sehr sauber und ordentlich verarbeitet, Verarbeitungsfehler oder Ungenauigkeiten konnte ich nirgendwo finden.

Tragekomfort und Passform

Obermaterial

Das Leder der ZAQQ Banqet hat einen matten Glanz und ist pflegeleicht, so wie ich das von ZAQQ kenne. Das Tragegefühl ist wunderbar, die Schuhe schmiegen sich ganz sanft um den Fuß und verursachen keine Druckstellen.

Das Innenfutter fühlt sich toll an und ist sehr glatt. Die Nähte sind flach gearbeitet und praktisch nicht spürbar. Durch den Klettverschluss lassen sich die Schuhe perfekt anpassen.

Fersenbereich und Riemchen sind aus glattem, weichem Leder gefertigt
Der ZAQQ Banqet Nappa von innen

Toll finde ich, dass es keine Naht hinten in der Mitte der Ferse gibt, dort ist alles wunderbar glatt und scheuert nicht. Auch die Riemchen sind auf der Innenseite glatt und angenehm.

Nur der obere, mit einen textilen Material eingefasste Rand der Banqet ist für mich hinten noch ein wenig zu rau, wenn ich die Schuhe längere Zeit ohne Socken trage. Ich bin da aber sehr sensibel und es hat sich mit dem Tragen schon gebessert. Ich denke, das wird sich noch geben, weil die Schuhe ja mit der Zeit insgesamt noch weicher werden.

Ansonsten fühlen sich diese Ballerinas absolut toll an und lassen sich vom ersten Tag an ohne Einlaufen ganz bequem tragen.

Sohle

Die Laufsohle der Ballerinas aus schwarzem Kautschuk
Die Sohle hat ein leichtes Profil

Die Sohle hat ein ganz leichtes Profil und besteht aus einem rutschhemmenden und abriebfesten Kautschuk. Sie ist feinfühlig und angenehm flexibel.

Die Sohle lässt sich mühelos biegen
So flexibel ist die Sohle

Wie alle Laufsohlen von ZAQQ ist auch diese auf der Oberseite ganz leicht gedämpft, so dass man ohne Probleme über längere Strecken auf harten Böden wie z. B. Asphalt  laufen kann. Die Oberseite der Laufsohle ist mit weichem Leder gefüttert.

Schnitt und Größe

Die Banqet sind für durchschnittlich breite und schmalere Füße sehr gut passend und haben eine tolle Zehenfreiheit. Dabei wirken sie aber nicht unförmig oder klobig, mir gefällt der Schnitt ausgesprochen gut. Ich kann mir auch vorstellen, dass sie sich mit etwas breiteren Füßen noch problemlos tragen lassen, weil das Leder so weich ist und sich schön anpasst.

ZAQQ Banqet von oben
Trotz Zehenfreiheit wirken die Ballerinas nicht klobig

Da ich einen etwas lockereren Sitz mag und damit ich die Ballerinas auch bei kühlerem Wetter zu schickeren Outfits tragen kann, habe ich sie nicht in meiner üblichen Größe 39, sondern in Größe 40 bestellt. So kann ich noch zusätzlich dünne Einlegesohlen darin tragen, die ein wenig isolieren.

Wenn man längere Zeit auf kalten Böden steht, wird es ja mit dünnen Sohlen schnell mal unangenehm. Ansonsten würden sie mir aber sicher auch in meiner regulären Größe passen.

Fazit

ZAQQ Banqet Nappa black auf einer Wiese
Meine neuen Lieblings-Ballerinas

Ich liebe meine ZAQQ Banqet Nappa, weil sie so wunderbar bequem sind und zu vielen Outfits passen, lässig oder schick, zur Jeans oder zum Rock. Mit den Banqet fühle ich mich einfach rundum wohl.

Für mich gehören sie zu den schicksten und vielseitigsten Barfußschuhen, dazu kommt die tolle Zehenfreiheit und die feinfühlige Sohle. Perfekt für Freizeit und Büro. Durch die leichte Polsterung eignen sich die Banqet auch ganz prima für längere Shoppingtouren oder Städtetrips. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung!

Die ZAQQ Banqet kannst du im Onlineshop von ZAQQ* bestellen. Da findest du noch andere tolle Damen-Barfußschuhe für viele Gelegenheiten. Klick unbedingt mal rein!

Auf einen Blick

ZAQQ Banqet Nappa Black
Eigenschaften
  • Sohle 3,9 mm

  • 217 g pro Schuh in Größe 40

  • normal geschnitten

  • fällt größengerecht aus


  • Vorteile
  • leicht

  • sehr bequem

  • pflegeleicht

  • gut kombinierbar

  • Nachteile
  • Stoffeinfassung anfangs etwas rau